Berufsfachschule für Maschinenbau

   

3D-Drucker

Wir haben 2010 beschlossen, einen 3D-Drucker als Projekt selbst zu bauen. Aufgrund der noch zu geringen Erfahrung zu diesen Verfahren kam erst einmal nur ein Bausatz in Frage. Diesen hat unsere Schule gekauft und die Schüler gingen das ganze mit viel Elan und Freude an. Die MBS hat beim Zusammenbau natürlich ein paar Optimieriungsmöglichkeiten gefunden und diese auch gleich in die Tat umgesetzt. Nach etlichen Monaten wurden die ersten Teile schon ganz ansehnlich. Inzwischen druckt unser "Eigenbau" nicht nur Teile zum Begutachten. Einige von uns gedruckte Teile sind heute in Gebrauch. Sie ersetzen defekte, oder aber auch nicht mehr zu bekommende Teile. Viele Stücke sind sogar besser und stabiler als die Orginale.

Gehäuse
Abdeckung
3 Krokodile

  

Segway

Wir wollten einen defekten "Segway" günstig besorgen und als Projekt wieder instandsetzten. Bei der Recherche stolperten wir über verschiedene selbstgebaute Ein-Achs-Roller. Nach vielen Informationen und emails haben wir uns für so einen Nachbau entschieden. Der Erfinder dieses "Runners" lieferte die Steuerung, wir bauten das Chassis. Nach ca. einem halben Jahr fanden die ersten Probefahrten statt. Hier ein Video. Inzwischen sind Verbesserungen konstruiert und schon fast fertig eingebaut.

Innenleben
Komplett
ImpressumDatenschutz