Fachakademie für Medizintechnik

Absolventenberichte

... Betreuung der Geräte beim Kunden sowie Umbau und Reparatur von Röntgenanlagen ...

Seine Erstausbildung und seine Weiterbildung durchlief V.H. an der Maschinenbauschule Ansbach: zunächst war er in der Ausbildung zum Maschinenbauer und Mechaniker an der MBS. Nach einigen Jahren Berufserfahrung in einem mittelständischen Betrieb begann er die Fortbildung zum Staatl. geprüften Medizintechniker an der Ansbacher Akademie. Vorher eignete er sich die notwendigen Grundkenntnisse in der Elektronik durch Belegen entsprechender Kurse bei der IHK an. Seinen weiteren Weg beschreibt V.H. so:

Da zur Ausbildung auch Praktika bei verschiedenen medizintechnischen Firmen und Krankenhäusern gehört, konnte ich unter anderem einen Einblick in die Firma EBA-Medizintechnik in Ansbach nehmen. Die beiden Geschäftsführer sind ehemalige Studierende der Ansbacher Fachakademie für Medizintechnik, die sich nach ihrer Fortbildung selbständig gemacht haben. Schon als Praktikant stellte die Geschäftsleitung von EBA in Aussicht, mich einzustellen. Nach bestandener Abschlussprüfung trat ich sofort meine neue Arbeitsstelle an. Die Firma EBA ist ein Unternehmen, das ihre Leistungen im Servicebereich für Krankenhäuser und Arztpraxen anbietet. Vielseitige Aufgaben umfassen Wartung und Reparatur von Kleingeräten, EKG-Registrierern, Beatmungsgeräten, Ultraschall sowie Röntgenanlagen und vielen anderen Geräten. Durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen großen Unternehmen und Herstellern ergeben sich auch immer wieder gerätespezifische Schulungen. Meine Hauptaufgaben umfassen die Betreuung der Geräte beim Kunden sowie Umbau und Reparatur von Röntgenanlagen. Außerdem hat die Firma den Servicebereich Süddeutschland für einen großen Hersteller von Elektro-Rollstühlen übernommen. Für diese Aufgabe bin ich unter anderem auch zuständig.

Nach einem Jahr im neuen Berufsleben als Medizintechniker habe ich es noch nicht bereut, in einer kleinen Firma tätig zu sein, da sich für mich die Möglichkeit ergibt, mit der Firma zu wachsen, die Tätigkeiten sehr abwechslungsreich und interessant sind und in dieser Firma ein sehr gutes Betriebsklima herrscht.
V.H

ImpressumDatenschutz