Fachakademie für Medizintechnik

Aufnahmevoraussetzungen

Es gibt keine Aufnahmeprüfung, sondern eine halbjährige Probezeit.

Die Zulassungsvoraussetzungen zum Besuch der Fachakademie für Medizintechnik sind:

  1. Sie haben mindestens einen mittleren Schulabschluss.
  2. Ihre berufliche Vorbildung ist aus einem der folgenden Berufsfelder:

    • Elektrotechnik
    • Informationstechnik
    • Metalltechnik
    • Medizintechnik

    oder Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften technischen Assistenten.

    In beiden Fällen benötigen Sie mindestens ein Jahr Berufspraxis nach Abschluß der Erstausbildung.

  3. Eine berufliche Vorbildung gilt auch als erfüllt, wenn Sie zwar keine der oben angegebenen Ausbildungen besitzen, aber mindestens fünf Jahre in einem dieser Berufsfelder gearbeitet haben.


Natürlich gibt es auch Ausnahmeregelungen. Über diese entscheidet der Schulleiter.

Eine Auflistung der notwendigen Unterlagen für eine Bewerbung finden Sie unter Anmeldung.

 

ImpressumDatenschutz